Sonntag, 17. April 2005
 
Abmahnung wegen einem Songtext
Derzeit geht mal wieder eine neue Abmahnwelle durchs Internet. Betroffen sind derzeit die Betreiber von Songtext- Seiten.

Bei einem Streitwert von 1600 Öhre pro Songtext ließe sich das Geschäftsmodell jedoch problemlos auch auf Seiten ausweiten die nur wenige Songtexte anbieten - Blogs zu Bleistift...

Teuerer als MP3s - Meldung auf Heise
Kampf um Songtexte
 
Von: ericpp um 21:31hnetkommentieren

 
Au weia.
Da tragen mal Internet-Seiten zur Sprachkultur bei (da kann man ja immer was lernen, wenn man sich mit einem englischen oder auch deutschen Text auseinandersetzt), und dann kommen wieder so'n paar Prozessgeile daher. Armes Deutschland.