Montag, 25. November 2019
 
Niemand braucht...
Wenn man sich den Absturz der SPD in den letzten Jahren anschaut, kann man sehr schnell den Eindruck bekommen, niemand brauche sie, und und niemand wird sie vermissen wenn sie denn mal gegangen ist.
Und irgendwo ist das ja auch wahr: Dieses SPD, die sich erst an die Maschmeiers und Schröders, später dann an Angie und die Bankenlobby, und aktuell an die Kohle- und Autoindustrie heranwanzt, und bei der immer diejenigen gewinnen, die ein paar cent in den großen Spendenpott einwerfen - nein, dieses SPD braucht wirklich niemand.

Welche SPD aber gebraucht würde, das faßt Böhmermann hier wunderbarst zusammen:


Sie hätten ihn als Vorsitzenden, oder zumindest mal als Kandidaten für den Posten aufstellen sollen. Auch auf die Gefahr hin, daß er sich direkt wieder rar machen, und die Arbeit der Erneuerung den Leuten an der Basis überlassen würde. So werden sie statt dem Witzereißer Böhmermann wohl die Witzfigur Scholz kriegen. Ein Sozialpolitiker mit so reiner Weste, daß er die legitimen sozialkritischen Proteste des letzten G7- Gipfels unter der Zuhilfenahme von Wasserwerfern und der Bild- "Zeitung" ersticken ließ. Das war sein Steigbügel hinauf in den Posten des Kassenwarts von Angie 4. Seinen Traum von der Kanzlerschaft oder aber den Traum irgendeines SPD- Mitglieds hat er damit auf lange lange Sicht zerstört.
 
Von: ericpp um 16:06hpolitics | 0 Kommentare | kommentieren

 
Freitag, 18. Oktober 2019
 
Nimm 2?
Auf dem Speisezettel meiner Pizzaria steht:
Mehr als nur eine Pizza
Gut, daß ich auch direkt das Essen für meine Frau mitbestellt habe.

Irgendwann werde ich aber ausprobieren, was sie sagen, wenn ich wirklich nur eine Pizza bestellen möchte.
 

 
Mittwoch, 16. Oktober 2019
 
Rattenpay
Was ist das bitte für ein mieser Laden?

Da will ich mal so eben eine Bahnfahrt buchen, und die erdreisten sich, mich als Kunden abzulehnen, weil Rattenpay mich nicht mögen würde.

Bonitätsprüfung fehlgeschlagen.

Hab ich zu wenig apple- Geräte in den letzten Jahren gekauft?
Hab ich zu wenig Konsumkredite aufgenommen?
Oder weswegen wollt Ihr mich nicht haben?

Naja, gut, daß ich in solchen Fällen noch die Fallback- Zahlungsmethode Kreditkarte habe. Aber liebe Onlineshop- Betreiber: Bitte sucht Euch zuverläassige und seriöse Zahlungsabwicker. Rattenpay aka "Ratepay" - das "Rate" steht hier vermutlich für "Rate" mal, ob wir dich als Kunde akzeptieren - gehört offensichtlich nicht dazu.
 
Von: ericpp um 11:08hnerv | 0 Kommentare | kommentieren

 
Montag, 14. Oktober 2019
 
Wo kann ich mich als IM melden?
Ich habe gehört, das Seehoferministerium für Blödsinn und Ausländerschikane verdächtigt die knapp 70 Millionen Gamer in Deutschland, an dem Attentat in Halle beteiligt zu sein.

Da ich mich seit meinem 8 Lebensjahr - ein Hoch aufs Atari VC2600 - mit der Materie beschäftige, möchte ich mich hiermit als IM für den Verfassungsschutz anbieten und meine umfassenden und kostbaren Kenntnisse über die Gamingszene mit den Behörden teilen.

Natürlich muß das Salär stimmen. Schließlich zocke ich dann ja nicht mehr aus Spaß.

Aber lieber Verfassunggschutz, lieber Horst, wenn Ihr interessiert seid: irgendwo rechts unten findet Ihr meine sogenannte E- Post- Adresse. Gebt ein Foto davon an Euren Praktikanten, damit er mich kontaktieren und die Details mit mir aushandeln kann.
 
Von: ericpp um 15:30hpolitics | 0 Kommentare | kommentieren