Dienstag, 8. April 2008
 
Wieder was gelernt: Electrolore
Vermutlich bin ich mal wieder der allerallerletzte, der das mitkriegt, aber da ichs witzig finde, blogge ich es einfach mal:

Euro Mama findet Techno doof? Und Euro Oma erst recht? Den Damen kann geholfen werden: Mit Alexander Marcus. Dieser Junge Mann verbindet sein Aussehen (Kreuzung als Peter Kraus und Roland Kaiser) und seine Gesangskunst (Kreuzung aus Toni Marschall und Roy Black) mit Housemusik und tanzt dazu wie eine Kreuzung aus Michael Jackson und Guildo Horn. Dazu schafft er es, mit seinen Texten bodenständige Themen aufzugreifen und diese volksnah rüberzubringen.. Hier kann der geneigte Houser arschwackeln und seine Omi mitklatschen, eine wahre Perle der Generationenverständigung.

Beispiel gefällig? Ei bittesehr, Papaya:


Weitere Bleistifte gibts beim U2be: 1,2,3 und Ciao Ciao Bella

Ja, bei dem Mann merkt man direkt: Der nimmt die Musik noch ernst.
 
Von: ericpp um 22:00hfunkommentieren

 
Achja: Er kann auch zu etwas anspruchsvollerer Musik tanzen:

 
 
der Herr macht mir irgendwie ein bisschen angst....
ich hoffe mal du hast ihn nicht zu deinem Vorbild auserkoren...
 
 
So toll tanzen würd ich schon gern können. das mit dem Singen laß ich aber lieber *g*
 
 
hilfe! bitte lass auch das tanzen.... das macht mir nämlich genau so angst!
 
 
Solange ich nur das So-Tanzen lassen soll...
 
 
ja logo, das SO-tanzen. (nehme mal an, du tanzt normalerweise anders und hoffentlich auch besser... wobei das bei euch männern ja immer so ne sache ist.....)......***
 
 
Deine Antwortet deutet ja auf viel Vertrauen uns Männern gegenüber hin.
 
 
omg
 
 


Auf sowas hab ich gewartet.
 
 
Vertrauen in die Männerwelt... ich schweig mich da mal aus.
und vertrauen in die tänzerischen Fähigkeiten?... *schweig*
 
 
Scheiss Drogen
Dann sollte man damit aufhörn bevor es zu spät ist...



... obwohl die arme sau hat ja keine Möbel mehr alle schon für Stoff verkauft. Nur noch ein Aufblasreisebettchen is übrig...

 
 
Meiner bescheidenen Meinung nach bezieht der seine Drogen direkt aus der Zirbeldrüse - und günstiger gehts wirklich nicht...