Dienstag, 27. September 2011
 
Futter für Anhänger von Verschwörungs- und Welteruntergangstheorien
Gleich zwei wichtige historische Schriften, die häufig für abstruse Thesen herhalten mußten stehen seit dieser Woche zum Download bereit.

Einmal der sog. Codex Dresdensis, das ist die Maya- Schrift aus der diverse Leute (unter Anderem auch R. 'Spielbergle' Emmerich) das Jahr 2012 für den nächsten Weltuntergang herausgelesen haben. Die Schrift steht sowohl zum direktlesen, als auch als .PDF- Download bereit. Wie wärs also mit einem Urlaub auf Yucatan, um die Rolle dann in Ruhe in Chichen Itza zu studieren?

Wer mehr auf religiöse Texte aus dem Nahen Osten steht für den gibt es ebenfalls ein besonderes Schmankerl: Die ersten 5 Schriftrollen von Qumran stehen beim Israel Museum zum Download bereit. jetzt kann man also - ein paar Hebräisch- order Aramäisch- Kenntnisse vorausgesetzt - herausfinden, welche Übersetzungsfehler es in den letzten 2000 Jahren in die Bibel geschafft haben oder welche Abschnitte vielleicht gar neu dazugekommen sind.

Viel Spaß beim schmökern wünscht der Schutzgeist!
 
Von: ericpp um 08:12hsciencekommentieren