Freitag, 19. Februar 2021
 
Zählt das schon als "Impfschaden"
Mit Aschekreuzen auf der Stirn wollen sich die Katholen bekannt am Ushermittwoch gegen Sünden impfen. Hardcore- Katholen behaupten gar, daß der Name des Tages davon abgeleitet sei. Dabei weiß doch jeder, daß der Name Ushermittwoch nicht nach irgendwelchen gemalten Voodoozeichen benannt ist, sondern nach dem Gefäß, in dem die Asche aufbewahlt wird: Dem "Aschenbecher", im Volksmund auch "Ascher" genannt.

Zurück zum Topic, denn jetzt wirds unterhaltsam:
In Monschau in der Eifel, wollte man auch derer gedenken, die nicht die Zeit oder die Lust haben, erst einem Pfarrer beim ewigen Selbstbeweihräuchern zu lauschen. Deswegen machte man kleine Drogenpäckchen bereit, entnahm dann jedoch alle glücklich machenden Substanzen und erstetzte sie gegen ein Gemisch aus Asche und abgestandener Brühe - sog. "Weihwasser".
Hötten sie im Chemieunterricht nicht nur Rosenkranz gebetet sondern auch mal aufgepaßt, dann hätten sie das eventuell vermieden. Denn Asche und H²0 zusammen ergeben dolle chemische Reaktionen, die uns seit den frühen 80ern auch als Sauerer Regen bekannt sind. Auf die Haut aufgetragen gibt das unangenehme Reaktionen, angefangen bei Ausschlag, über feinste Verätzungen, bis hin zu großen Pickeln.
Die Kunden waren derob wohl nicht so froh, und hätten sich hinterher wohl lieber Koks in der Tüte gewünscht.

Jetzt frage mich mich jedoch: Ist das schon ein Impfschaden, wenn eine Aschekreuz so blöde Nebenwirkungen hat, oder zählt es nicht als ein solcher weil ja schon die Asche an sich nicht als medizinisch wirksame Imfung gegen irgenwas außer Intelligenz gilt?

Und muß der Wölki nun Schmerzensgeld zahlen? Denn immerhin gehört die Eifel ja mit zu seinem Erzbistumschurkentum, und da er ja die mißhandelten Kinder nicht entschädigen will, noch genug Kohle für die paar Impfopfer in der Kasse sein.

Fragen über Fragen, ob ich mal bei San Francisco anrufen sollte? Der muß das doch beantworten können.

Achsu, Für alle die es nochmal lesen wollen: Ascheimpfung ging schief - beim Onleinspiegel
 
Von: ericpp um 17:50hbizarrekommentieren