Dienstag, 8. Januar 2008
 
Lust auf Tetris?

Ich probier mit grade vorzustellen, wieviel Arbeit das gemacht haben mag.

Und natürlich hat der werte Herr Reymond damit nicht aufgehört, sondern direkt auch noch die alten Atari- Klassiker Space Invaders, Pole Position und Pong nachgestellt.

Viel Spaß beim Schauen!
 
Von: ericpp um 12:19hfunkommentieren

 
....hehe....geil...
 
 
Ja, die Dinger sind spitze. Das Pong-Video kannte ich schon lang. Hab dann aber irgendwie nicht mehr drauf geachtet, was der Herr danach gemacht hat. Tetris ist aber auch mein absoluter Favorit unter den Videos. Dicht gefolgt von Pole Position. Bin mal gespannt, was als nächstes kommt! Frogger wäre ja mal ne witzige Idee!

Wieviel Arbeit das gemacht hat, lässt sich übrigens ganz gut auf der dazugehörigen Website www.notsonoisy.com nachlesen. Tetris hat aber überraschenderweise grad mal 4 1/2 Stunden Fotosession gedauert, aber stolze 880 Bilder produziert.
 
 
Autsch! Über 800 Einzelbilder?

Ich hätte ja vermutet, daß die Jungs noch ein wenig mit Photoshop hantiert hätten, aber das wurde wirklich alles einzeln geschossen?

krank - geil!
 
 
köstlich & beeindruckend...