Mittwoch, 24. März 2021
 
Der Lockdown Zero wird jetzt endgültig zur Lachnummer
Schon die gestrige Ankündigung des butterharten Osterlockdowns war ein Witz. Die Infiziertenzahlen steigen, aber wir warten mal noch ne weitere Woche und machen dann genau 5 Tage zu, um den Virus das Fürchten zu lehren.

Heute gibt Angie bekannt, daraus gelernt zu haben, und macht genau das Gegenteil von dem was klug wäre: Jetzt wird es also nichtmal das geben. Stattdessen sollen alle brav in die Kirche pilgern, um corona wegzubeten. Weil das in Südkorea oder im Iran ja schon so doll geklappt hat.

Der Schutzgeist hält ja eh nix von den deutschen Lockdown Regeln. Die immer noch so light sind wie im November. Ein Lockdown Zero. Weil es zuviele Arbeitsmasochisten gibt, die dagegen lobbyieren, daß man mal wirklich einen wirksamen Lockdown zu verfügen.
Das ist Deutschland im Jahr 2021. Arbeit und Kirche sind die heiligen Kühe, die man nicht schlachten darf. Lieber dürfen sich auch weiterhin Tag für Tag 20k Leute mit Corona anstecken.

Sorry Angie, aber in der Form kann ich deine Bitte um Verzeihung leider nicht annehmen.
 
Von: ericpp um 16:41hthoughts | 0 Kommentare | kommentieren