Mittwoch, 15. Januar 2014
 
0x80300024 oder: Wie peinlich ist Windows 8?
Grade dufte ich bei der manuell Installation von Windows 8.1 assistieren.
Obwohl auf der Festplatte genug freier Speicher vorhanden war quittierte das System den Installationsversuch mit der aussagekräftigen Fehlermeldung man solle sein 'Medienlaufwerk prüfen.

Die Lösung war dank Google zwar schnell gefunden - und zwar müssen jegliche zusätzliche Festplatten oder SSDs abgeklemmt werden, aber ich frage mich doch, was das bitteschön soll?
Hier in der Firma war das ja gar nicht das Problem, aber ich stelle mir vor, da sitzt jemand daheim und will seinen einzigen Rechner neu aufsetzen, hat grade frisch partitioniert und sitzt dann vor dieser Kacke? Solche Fehler sollten, grade in dieser kritischen Phase, zumindest selbsterklärend sein - wobei ich ja nichtmal verstehe, warum Windows 8 da überhaupt ein Problem mit hat.

Ich kenne nicht eine Linux- Distribution die sich so zickig anstellen würde, nichtmal annhähernd.
 
Von: ericpp um 11:28hsciencekommentieren