Freitag, 26. Juni 2020
 
Wieder NRW, wieder die Fleischindustrie
...wenn wohl auch glücklicherweise diesmal in einer kleineren Dimension.

"Aber sie hatten so ein tolles Hygienekonzept" entblödet sich noch der Landrat zu sagen. Waswohl heien soll, daß Tönnies keins hatte. Oder zumindest keins das man loben konnte, ohne sich strafbar zu machen.

Hätten die Veganer nicht diesen lächerlichen Vortänzer, ich würd es mal die nächsten vier Wochen versuchen. weniger Fleisch und besseres Fleisch, vom Metzger aus der alten Nachbarschaft, sollen es werden.
Auch wenn es schwer wird mit den Kids, die Gemüse nur in der Rohform akzeptieren. Immerhin.
 
Von: ericpp um 13:15hthoughts | 0 Kommentare | kommentieren