Donnerstag, 19. Dezember 2019
 
Penis Enlargement gegen Aufpreis
Schnelle, laute, und vor Allem Teure Autos gelten ja schon seit jeher als eine Möglichkeit für den weniger gut ausgestatteten Mann, seine Attraktivität bei der Weiblichkeit zu erhöhen.

Auch wenn die Weiblichkeit größteils gar nicht auf Schnell- oder Lautfahren steht, wie mir mal gesagt wurde. Aber viele Herrlicheiten wissen das nicht, und schrauben weiterhin an irgendwelchen schnellen und lauten Schrottkarren rum, deren Beifahrersitz leer bleiben wird.

Tesla, deren Fahrzeuge ja schon seit jeher in die Kategorie teuer fallen und daher eher bei der Damenwelt anklang finden, hat nun die Hot Idea, um noch ein wenig mehr Kohle aus den eigenen, männlichen Kunden rauszusaugen:

Ein kostenpflichtiges, wie schimpfen sie es selbst: Acceleration Boost Upgrade, das die Beschleunigung der Karren stark erhöhen soll. Ich bin mir da sehr sicher, daß sich im Volksmund eher der Name Penis Enlargement Upgrade durchsetzen wird.
Vielleicht aber auch eher Akku Drain Downgrade, denn das Mehr an Leistung wird vermutlich stark auf die Reichweite gehen.
 
Von: ericpp um 08:40hthoughts | 0 Kommentare | kommentieren